Kann ich meinen Heizöltank versichern?

Deinen Heizöltank versicherst Du im Tarif Premium ohne Mehrkosten. Dies gilt für Eigentümer eines privat genutzten Heizöltanks sowohl im Keller als auch oberirdisch in einem Nebengebäude. Das Gesamtfassungsvermögen darf maximal 15.000 Liter betragen. Unterirdische Heizöltanks im privaten Gebrauch für Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus sind ebenfalls abgesichert. Außerdem besteht Schutz, wenn Du insgesamt 1.000 Liter gewässerschädliche Stoffe in Kleingebinden von maximal je 100 Litern lagerst.

Im Tarif Basis ist die Versicherung von Öltanks nicht möglich.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich